Schlagwort: Windows 10

Windows 10: „Mit dem Smartphone anmelden“ abstellen

Windows 10: „Mit dem Smartphone anmelden“ abstellen

Wer kennt diese Meldung nicht, die seit einigen Windows Updates immer wieder sehr penetrant in den Benachrichtigungen auftaucht und dazu auffordert sich mit dem Smartphone zu verbinden, um eine schnellere Anmeldung an Windows mittels Fingerabdruck zu ermöglichen.

Das erhöht mit Sicherheit den Komfort beim Start von Windows, aber ich bin der Meinung, dass man nicht unbedingt alles vernetzen muss. Letztlich spart man sich doch nur die Eingabe des Kennworts. Das bekomme ich grade noch selbst hin. 😉

Daher wurde diese Aufforderung irgendwann recht lästig. Es ist aber möglich diesen Hinweis auszublenden.
Am schnellsten geht es bei aktiver Meldung, indem man im Informationsbereich einen Rechtsklick auf diese Aufforderung macht und dann in die Benachrichtigungseinstellungen geht und diese dort schlichtweg abstellt.

Doch meist ist man so genervt von dieser Meldung, dass man sie direkt weg klickt und nicht gleich an das Abschalten denkt. Doch wo findet man nun diese Einstellmöglichkeit ohne aktive Aufforderung?

Hierfür geht man zunächst ins Startmenü und klickt links unten auf das Zahnrad zum Aufrufen der Windows Einstellungen.

Anschließend wählt man den Punkt System aus.

Weiter geht es auf der linken Seite über den Punkt „Benachrichtigungen und Aktionen“.

Endlich haben wir die Stelle erreicht, an der sich die Meldung abstellen lässt.
Man muss nur ans Ende der Seite scrollen und den Punkt „Vorgeschlagen“ auf „Aus“ stellen.

Nun bekommt man die Meldung nicht wieder angezeigt.
Möchte man das wieder rückgängig machen, kann man den Punkt „Vorgeschlagen“ selbstverständlich wieder auf „Ein“ stellen.

Windows 10: Funktionsupdate Version 1803 und das Mikrofon

Windows 10: Funktionsupdate Version 1803 und das Mikrofon

Hallo zusammen,

das Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 ist erschienen. Nach der Installation hat man eine ganze Reihe von Abfragen bezüglich des Datenschutzes und der Datenfreigabe bekommen.

Wer nun so ist, wie ich es bin und grundsätzlich alle gewünschten Rechte von vorne herein deaktiviert, der läuft in die Gefahr das gleiche Problem zu haben, wie ich es hatte.
Mein Mikrofon ging nicht mehr.

Kein Programm konnte Signale vom Mikrofon empfangen. Die direktdurchleitung über den Realtek HD Manager vom Mikrofon auf die Kopfhörer ging jedoch.
Einen Defekt des Mikrofons konnte ich also ausschließen.

Lange Rede, kurzer Sinn. Bei all den Abfragen, die ich wie erwähnt direkt alle verboten habe, war auch eine Abfrage, ob Apps (also Programme) Zugriff auf das Mikrofon haben dürfen. In meinem Vernein-Wahn habe ich das natürlich auch verboten.
Jedoch ist dieser Zugriff logischerweise nötig, dass Programme, die das Mikrofon benötigen, funktionieren.

Doch wo befindet sich diese Funktion?

Nach etwas Suchen habe ich sie dann gefunden.

Man macht einen Linksklick auf Start. Dort klickt man auf das Zahnrad, um in die Windows Einstellungen zu kommen. Nun klickt man auf die Rubrik „Datenschutz“.
Auf der linken Seite findet man hier „Mikrofon“. In diesem Unterpunkt kann man den Zugriff auf das Mikrofon wieder gestatten, bzw. ihn für gewisse Apps verbieten.

Anschließend sollte das Mikrofon wieder funktionieren.

Vermutlich verhält es sich bei einer Webcam unter der Rubrik „Kamera“ ähnlich. Das kann ich jedoch nicht bestätigen, da ich keine Cam besitze.

Windows 10: Fenster öffnen sich nach dem Start alleine [update]

Windows 10: Fenster öffnen sich nach dem Start alleine [update]

Wieder einmal hat Windows 10 eine neue, negative Eigenart hinzugewonnen.
Zumindest bei mir öffneten sich nach dem Herbstupdate 2017 ständig nach dem Hochfahren des Systems die Fenster meiner letzten Sitzung.

Tierisch nervig, klar braucht man vermutlich wieder seinen Browser und ist auch froh, wenn die alten Tabs wieder auf gehen, aber man möchte dies kontrolliert öffnen und nicht von Windows quasi aufgezwungen bekommen.
Noch nerviger wird es, wenn man mehrere Tabs mit Youtube Videos offen hatte und diese dann alle simultan starten, weil man das Autoplay nicht unterdrückt hat.
Ja dann sucht man erst mal die rum lärmenden Tabs.

Die Suche nach einer Lösung hat mich dann doch etwas Zeit gekostet.
Zunächst hatte ich den Windows Schnellstart in Verdacht, den man aber in den Energieoptionen abstellen kann, was bei mir auch der Fall war.
Dennoch starteten weiterhin die Fenster meiner letzten Session.

Irgendwann bin ich dann im Netz über das Stichwort „Windows Hybridmodus“ gestolpert. Um ehrlich zu sein, war das auch meine letzte Hoffnung vor der endgültigen Verzweiflung.

Dieser Hybridmodus lässt sich mittels eines Commandlinebefehls deaktivieren.

Also Rechtsklick auf den Startbutton –> suchen –> cmd eingeben –> jetzt wichtig! Die Anwendung als Administrator ausführen

Ein schwarzes Fenster öffnet sich.
Hier nun ganz einfach

powercfg /hibernate off oder powercfg /h off

eingeben, mit Enter bestätigen und siehe da, keine Fenster ploppen mehr auf nach dem Start.
Reaktivieren lässt sich das Ganze dann wieder mit

powercfg /hibernate on oder powercfg /h on

 

Nachtrag 30.12.2017

Scheinbar hat der Befehl das Problem doch nicht bzw. nur zum Teil behoben. Diverse Programm wie zum beispiel mein Browser starten weiterhin automatisch, wenn ich sie vor dem Herunterfahren geöffnet hatte und sie durch den Vorgang des Herunterfahrens geschlossen wurden.

Nach etwas Suchen im Internet bin ich dann über eine Frage in der answers.microsoft.com Sektion gestolpert. Er beschreibt genau mein Phänomen und die Antwort des Microsoft Support Engineers hat mir dann die letzte Hoffnung auf eine baldige Lösung genommen.

Hello to everyone in this thread!

This is actually a change in the core functionality of Windows in this development cycle.

Old behavior:
– When you shut down your PC, all apps are closed

– After reboot/restart, you have to re-open any app you’d like to use

New behavior:

– When shutting down your PC, any open apps are „bookmarked“ (for lack of a better word)

– After reboot/restart, these apps will re-open automatically

If you want to start with no apps open (other than those set to auto-start via Task Manager/Start), you’ll need to ensure all apps are closed before shutting down or restarting the PC.

Why?

The desire is to create a seamless experience wherein, if you have to reboot a PC, you can pick back up quickly from where you left off and resume being productive.  This has far-ranging impacts across the OS (in a good way).

We’ll discuss this more in the next flight release blog post, so stay tuned!

Quelle

Windows 10 Telemetrie abstellen

Windows 10 Telemetrie abstellen

Selbst wenn man alle Einstellungen der Privatsphäre unter Windows 10 deaktiviert hat, funkt das Betriebssystem noch fleißig weiter.
Hierbei handelt es sich zwar um nicht personenbezogene Daten, die ausschließlich Performanceberichte von Windows 10 beinhalten sollen, aber erzählen kann man viel und verlassen sollte man sich auf solche Aussagen niemals.

Wie oft kam es auch schon aufgrund von Softwarefehlern dazu, dass doch personenbezogene und gar sensible Daten fälschlicher Weise verschickt wurden.

Aber keine Sorge, auch diese Problematik lässt sich relativ einfach eindämmen und das sogar mit Windowseigenen Mitteln. 😅😀

Im Artikel

„Nvidia nach Hause telefonieren!“

habe ich euch schon beschrieben, dass das kein alleiniges Phänomen von Microsoft bzw. Windows ist, sondern nahezu jeder Hersteller irgendwelche Analysedaten übermittelt.
Letztlich kann man das auch niemandem zum Vorwurf machen, denn jeder ist bestrebt sein Produkt zu verbessern und dafür sind eben solche Daten notwendig.
Der Endbenutzer fordert immer mehr Funktionen und immer personalisiertere Software, möchte dafür aber keine Daten zur Verfügung stellen. Das passt unterm Strich einfach nicht zusammen.

Dennoch müssen wir einem Konzern wie Microsoft die Weiterentwicklung und Analyse nicht zu einfach gestalten.
Daher klemmen wir die Telemetrieübermittlungen mit Hilfe der „hosts“ Datei einfach ab.

Die Änderung dieser Datei bewirkt, dass Informationen, die an die dort angegebenen Hosts geschickt werden, ihr Ziel einfach nicht mehr erreichen. Es wird keinerlei Funktionalität der Software eingeschränkt. Ich nutze diese Sperre selbst und habe noch keine Einschränkung bemerkt.
Sollte man dann aber doch einen Nachteil erkennen, kann man die Änderung ohne Probleme auch wieder Rückgängig machen.

Wie funktioniert das nun?

1. Rechtsklick auf die Windows Startfläche –> suchen
2. Editor eingeben, es wird daraufhin der Editor gefunden. Rechtsklick drauf und als Administrator ausführen.
3. Datei –> Öffnen: C:\Windows\system32\drivers\etc – Hier findet hier eine Datei namens „hosts“ diese öffnen.
4. Den unten angegebenen Abschnitt komplett ans Ende der Datei einfügen.
5. Speichern und schließen.

Die Änderungen werden direkt übernommen. Ein Neustart ist nicht erforderlich.
Fortan seid ihr bis zur nächsten Änderung der Hosts von Microsoft abgekoppelt. Eine weitestgehend aktuelle Liste der Microsoft Hosts findet ihr hier: https://raw.githubusercontent.com/crazy-max/WindowsSpyBlocker/master/data/hosts/spy.txt

Einfach alles was folgendermaßen aussieht in die „hosts“ Datei einfügen:

# Windows 10 telemetry

0.0.0.0 a-0001.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0002.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0003.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0004.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0005.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0006.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0007.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0008.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0009.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0010.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0011.a-msedge.net
0.0.0.0 a-0012.a-msedge.net
0.0.0.0 a-msedge.net
0.0.0.0 a.ads1.msn.com
0.0.0.0 a.ads2.msads.net
0.0.0.0 a.ads2.msn.com
0.0.0.0 a.rad.msn.com
0.0.0.0 ac3.msn.com
0.0.0.0 activity.windows.com
0.0.0.0 adnexus.net
0.0.0.0 adnxs.com
0.0.0.0 ads.msn.com
0.0.0.0 ads1.msads.net
0.0.0.0 ads1.msn.com
0.0.0.0 aidps.atdmt.com
0.0.0.0 aka-cdn-ns.adtech.de
0.0.0.0 az361816.vo.msecnd.net
0.0.0.0 az512334.vo.msecnd.net
0.0.0.0 b.ads1.msn.com
0.0.0.0 b.ads2.msads.net
0.0.0.0 b.rad.msn.com
0.0.0.0 bingads.microsoft.com
0.0.0.0 bl3301-a.1drv.com
0.0.0.0 bl3301-c.1drv.com
0.0.0.0 bl3301-g.1drv.com
0.0.0.0 bn1304-e.1drv.com
0.0.0.0 bn1306-a.1drv.com
0.0.0.0 bn1306-e.1drv.com
0.0.0.0 bn1306-g.1drv.com
0.0.0.0 bn2b-cor001.api.p001.1drv.com
0.0.0.0 bn3p-cor001.api.p001.1drv.com
0.0.0.0 bn2b-cor003.api.p001.1drv.com
0.0.0.0 by3301-a.1drv.com
0.0.0.0 by3301-c.1drv.com
0.0.0.0 by3301-e.1drv.com
0.0.0.0 bs.serving-sys.com
0.0.0.0 c.atdmt.com
0.0.0.0 c.msn.com
0.0.0.0 c-0001.dc-msedge.net
0.0.0.0 ca.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 cache.datamart.windows.com
0.0.0.0 cdn.atdmt.com
0.0.0.0 cds26.ams9.msecn.net
0.0.0.0 ch1-cor001.api.p001.1drv.com
0.0.0.0 ch1-cor002.api.p001.1drv.com
0.0.0.0 ch3301-c.1drv.com
0.0.0.0 ch3301-e.1drv.com
0.0.0.0 ch3301-g.1drv.com
0.0.0.0 ch3302-c.1drv.com
0.0.0.0 ch3302-e.1drv.com
0.0.0.0 compatexchange.cloudapp.net
0.0.0.0 compatexchange1.trafficmanager.net
0.0.0.0 corp.sts.microsoft.com
0.0.0.0 corpext.msitadfs.glbdns2.microsoft.com
0.0.0.0 cp101-prod.do.dsp.mp.microsoft.com
0.0.0.0 cs1.wpc.v0cdn.net
0.0.0.0 db3aqu.atdmt.com
0.0.0.0 db3wns2011111.wns.windows.com
0.0.0.0 db5.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101100917.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101101511.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101101914.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101101939.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101110626.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101110634.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101110821.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101110822.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch101101813.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch103082111.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch103082406.wns.windows.com
0.0.0.0 db5sch103092209.wns.windows.com
0.0.0.0 db5wns1d.wns.windows.com
0.0.0.0 db6sch102091105.wns.windows.com
0.0.0.0 db6sch102091412.wns.windows.com
0.0.0.0 dev.virtualearth.net
0.0.0.0 df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 diagnostics.support.microsoft.com
0.0.0.0 ec.atdmt.com
0.0.0.0 ecn.dev.virtualearth.net
0.0.0.0 eu.vortex.data.microsoft.com
0.0.0.0 flex.msn.com
0.0.0.0 g.msn.com
0.0.0.0 geo-prod.do.dsp.mp.microsoft.com
0.0.0.0 geover-prod.do.dsp.mp.microsoft.com
0.0.0.0 h1.msn.com
0.0.0.0 h2.msn.com
0.0.0.0 i-sn2-cor001.api.p001.1drv.com
0.0.0.0 i-sn2-cor002.api.p001.1drv.com
0.0.0.0 i1.services.social.microsoft.com
0.0.0.0 i1.services.social.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 inference.location.live.net
0.0.0.0 kv101-prod.do.dsp.mp.microsoft.com
0.0.0.0 lb1.www.ms.akadns.net
0.0.0.0 live.rads.msn.com
0.0.0.0 ls2web.redmond.corp.microsoft.com
0.0.0.0 m.adnxs.com
0.0.0.0 mobile.pipe.aria.microsoft.com
0.0.0.0 msedge.net
0.0.0.0 msntest.serving-sys.com
0.0.0.0 nexus.officeapps.live.com
0.0.0.0 nexusrules.officeapps.live.com
0.0.0.0 oca.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 oca.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 onesettings-bn2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 onesettings-cy2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 onesettings-db5.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 onesettings-hk2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 pre.footprintpredict.com
0.0.0.0 preview.msn.com
0.0.0.0 rad.live.com
0.0.0.0 rad.msn.com
0.0.0.0 redir.metaservices.microsoft.com
0.0.0.0 reports.wes.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 schemas.microsoft.akadns.net
0.0.0.0 secure.adnxs.com
0.0.0.0 secure.flashtalking.com
0.0.0.0 services.wes.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 settings-sandbox.data.microsoft.com
0.0.0.0 settings-win.data.microsoft.com
0.0.0.0 settings.data.glbdns2.microsoft.com
0.0.0.0 settings.data.microsoft.com
0.0.0.0 sn3301-c.1drv.com
0.0.0.0 sn3301-e.1drv.com
0.0.0.0 sn3301-g.1drv.com
0.0.0.0 spynet2.microsoft.com
0.0.0.0 spynetalt.microsoft.com
0.0.0.0 spyneteurope.microsoft.akadns.net
0.0.0.0 sqm.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 sqm.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 sqm.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 ssw.live.com
0.0.0.0 storecatalogrevocation.storequality.microsoft.com
0.0.0.0 survey.watson.microsoft.com
0.0.0.0 t0.ssl.ak.dynamic.tiles.virtualearth.net
0.0.0.0 t0.ssl.ak.tiles.virtualearth.net
0.0.0.0 telecommand.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 telecommand.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 telemetry.appex.bing.net
0.0.0.0 telemetry.appex.bing.net:443
0.0.0.0 telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 telemetry.urs.microsoft.com
0.0.0.0 tsfe.trafficshaping.dsp.mp.microsoft.com
0.0.0.0 v10.vortex-win.data.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 v10.vortex-win.data.microsoft.com
0.0.0.0 version.hybrid.api.here.com
0.0.0.0 view.atdmt.com
0.0.0.0 vortex-bn2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 vortex-cy2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 vortex-db5.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 vortex-hk2.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 vortex-sandbox.data.microsoft.com
0.0.0.0 vortex-win.data.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 vortex-win.data.microsoft.com
0.0.0.0 vortex.data.glbdns2.microsoft.com
0.0.0.0 vortex.data.metron.live.com.nsatc.net
0.0.0.0 vortex.data.microsoft.com
0.0.0.0 watson.live.com
0.0.0.0 watson.microsoft.com
0.0.0.0 watson.ppe.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 watson.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 watson.telemetry.microsoft.com.nsatc.net
0.0.0.0 web.vortex.data.microsoft.com
0.0.0.0 wes.df.telemetry.microsoft.com
0.0.0.0 win10.ipv6.microsoft.com
0.0.0.0 www.msedge.net

Archive

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

ON AIR
Stream ist aktuell offline