Schlagwort: Discord

p4web: Der Discord Bot steht zum Testen bereit!

p4web: Der Discord Bot steht zum Testen bereit!

Ich habe lange nach einem Discord Bot gesucht, der es ermöglicht alle Twitch Streams eines Spiels auf einem Discord anzukündigen.
Gesucht habe ich das für meine Communityarbeit bei The Cycle. Jedoch gab es keinen Bot, der meine Erwartungen komplett erfüllte.
Entweder musste man jeden Streamer manuell einfügen oder war die Anzahl der Ausgaben extrem eingeschränkt.

Also habe ich mich an die Arbeit gemacht meinen eigenen Bot zu schreiben.

Nach nur mehreren Tagen des ausgiebigen Tüftelns hat der Bot einen Stand erreicht, der mich so zufrieden stellt, dass ich ihn der Öffentlichkeit vorstellen möchte.

Was kann der Bot?

Momentan kann er Streams von The Cycle in einem einstellbaren Channel ausgeben.
Support für weitere Spiele ist vorgesehen, jedoch sind noch keine weiteren Spiele integriert.

Geht ein Stream offline oder ändert das Spiel, wird die Ankündigung auf dem Discord wieder gelöscht. Man hat also immer nur aktive Streams in den Ankündigungen.
Derzeit prüft der Bot in einem Intervall von 1 Minute. Das muss eventuell noch erhöht werden. Ich kann noch keine Aussage über die Performance machen, wenn der Bot letztlich mehrere Server füttern muss.

An wen richtet sich der Bot?

Der Bot richtet sich vor allem an Communities, die sich auf ein bestimmtes Spiel konzentrieren. Der Bot kann nur jeweils ein Spiel pro Server überwachen.
Ebenso könnte er für kleine, bis mittlere Spieleentwickler interessant sein, die Content Creators zu ihrem eigenen Spiel auf ihrem Discord promoten möchten.

Was kann ich zukünftig erwarten?

  • weitere, unterstützte Spiele
  • ein Feld, in dem Mitglieder einer definierbaren Content Creator Rolle individuelle Texte für die Ankündigung schreiben können (Umsetzbarkeit prüfe ich derzeit)
  • Filter, der es ermöglicht nur Streams in bestimmten Sprachen anzukündigen

Einrichtung

Nach dem Einladen auf den Server lassen sich von jedem über den Befehl !ab -info Informationen zum Bot abrufen.
Über den Befehl !ab -config bekommen Administratoren weitere Informationen zur Konfiguration.

Klicke hier, um den Bot auf deinem Server zu testen.

Bitte beachtet aber, dass sich der Bot noch in der frühen Entwicklung befindet. Fehler und fehlende Funktionen sind daher nicht ausgeschlossen.
Solltet ihr einen Fehler finden, würde ich mich freuen, wenn ihr mir diesen über das Kontaktformular meldet.

Auch ist der Botname noch nicht final. Dieser wird sich mit Sicherheit ändern, wenn Interesse an dem Bot besteht und weitere Spiele integriert sind.

WordPress: Discord Embed und der Autorenname

WordPress: Discord Embed und der Autorenname

Discord bzw. WordPress hat mich gestern mal wieder fast zur Verzweiflung gebracht.

Schickt man einen Link zu einer WordPress Seite über Discord, werden ein Teil der Informationen der Seite als „Embed“ in Discord angezeigt.
Eine wunderbare Funktion, wie ich finde.

Allerdings musste ich feststellen, dass bei der Verlinkung von fixen Seiten immer wieder der Name des Autors auftauchte, obwohl er auf der Seite selbst komplett ausgeblendet ist.

So sollte die Darstellung nicht aussehen.

Bei Blogeinträgen ist das ja verständlich und auch nachvollziehbar, aber bei festen Unterseiten des Blogs möchte ich das nicht.

Doch weder im Code, noch in Funktionen war diese Einblendung vorhanden. Zumindest habe ich nichts gefunden.

Dabei wollte ich nur, dass Verlinkungen zu diesen Seiten so aussehen:

Lange Rede, kurzer Sinn, ich habe mir fast die Finger wund gesucht. Ständig wurden Eingriffe in den Code beschrieben, die allerdings nach jedem update wieder neu erfolgen müssten.

Nachdem ich mich gefühlt durch 100 Weiterverlinkungen durch diverse Foren geklickt hatte, wurde ich dann aber doch noch fündig.

Es war im Grunde so einfach. Es wurde dort gesagt, ich solle einfach nur das Plugin „Disable Embeds“ installieren. – So einfach sollte das sein? – Naja mal ausprobieren und siehe da

So möchte ich es haben.

Ein Traum! Der einzige Nachteil ist, dass die Embeds auch für die eigene Seite deaktiviert sind.
Es wird also keine kleine Vorschau von Links mehr in den Artikel geladen, wenn man Links einbindet.

Ich hoffe ich konnte hiermit dem Ein oder Anderen die Sucherei ersparen.

Archive

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung