WoWs: Unsportlichkeit im Ranked

WoWs: Unsportlichkeit im Ranked

Hallo zusammen,

da nun die neue Ranked Season vor der Tür steht, werden auch wieder die Kritikpunkte des gleichzeitigen Gefechtstarts von Teams (reinklicken) laut.
Ich möchte daher an dieser Stelle ein paar Worte hierzu verlieren. Man muss sich vor Augen führen, dass die Ranked Battles nicht umsonst so heißen. Hier soll jeder sein Bestes leisten und mit Hilfe seiner eigenen Leistung die Leiter erklimmen.

Teamplay durch welche Möglichkeiten auch immer kann man durchaus als sehr unsportliches Verhalten einstufen. Auch Wargaming erwähnt hier eine Grauzone.
In einem offiziellen Forenpost von MrConway [WG-EU] erwähnt er genau diese Grauzone.

Just want to jump in here to clarify our stance on this issue.

If they sync their queuing and then end up doing their best to get a win for their team, we have no issue with it at all. As many of you know, some of the most competitive games happen when you have an opponent you know on the enemy team.

If on the other hand they helped clan mates on the other team in any way it is a serious rule violation. In that case, you’ll need to send a replay to support and explain exactly how they rigged and when. They will then be banned. 

Grundsätzlich wird es also zunächst geduldet. Doch er schreibt in seinem letzten Absatz eindeutig, dass es auch zu Konsequenzen führen kann.
Jetzt frag man sich wo hier die Grenze zu unsportlichem Verhalten gezogen wird. Man weiß es nicht.

Nehmen wir mal an man betreibt dieses Reinklicken und landet in unterschiedlichen Teams. Man bleibt fair uns spricht sich nicht ab, spielt aber eine super Runde.
Andere Spieler fühlen sich durch das Vorhandensein von Spielern des selben Clans auf beiden Seiten gestört und melden es dem Support, welcher dann zu einer ähnlichen Interpretation der Sachlage kommt.

Schwupps … schon hat man einen Ban am Bein, obwohl man keine Absprachen getroffen hat. Den längeren Hebel hat dann aber doch Wargaming.

Von daher mein Appell an alle Ranked Spieler: Fangt mit diesem Mist erst gar nicht an, dann kommt ihr auch nicht in solche unnötigen Schwierigkeiten. Vertraut auf eure eigene Leistung und bietet dem Gegner einen fairen Kampf.

Kommentar verfassen

Archive

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: