WoWs: Was macht der Skill? „Ausweichmanöver“

WoWs: Was macht der Skill? „Ausweichmanöver“

Es ist mittlerweile doch einige Zeit her, seit ich den letzten Beitrag aus dieser Reihe geschrieben habe.
Heute möchte ich das Ganze mal weiterführen mit dem Skill „Ausweichmanöver“.

Hierbei handelt es sich um einen Skill, der ausschließlich für Flugzeugträger geeignet ist.
Ich spreche ausdrücklich von geeignet, denn ob er sinnvoll ist, steht auf einem ganz anderen Blatt.
Ich habe zumindest noch keinen Trägerfahrer gesehen, der diesen Skill gewählt hat.

Zunächst liest er sich ja sehr praktisch. Flugzeuge, die sich auf dem Rückweg zum Träger befinden sind 20% später zu sehen und haben 75% mehr Lebenspunkte. Bis hier könnte man von einem „must have“ sprechen, doch jetzt kommt das große ABER besagte Flugzeuge auf dem Rückweg bewegen sich 30% langsamer.
Hier fragt man sich dann wirklich, welcher Azubi diesen Skill erfunden hat.

Er bringt dem Träger zum Einen einen Schadensmalus, da die Flugzeuge länger brauchen um wieder aufgefüllt zu werden, zum Anderen steigern er meines Erachtens die Überlebensfähigkeit der Flugzeuge keineswegs, da sie die Flakaura der Schiffe durch den 30% Geschwindigkeitsmalus viel langsamer verlassen können.
Im Endeffekt wird man also höhere Verluste einfahren, als ohne den Skill.

Ich bin zwar kein Trägerfahrer, aber von mir bekommt der Skill allein aus dem Spielverständnis heraus keine Empfehlung.
Versierte Trägerkapitäne dürfen mich aber gerne eines Besseren belehren.

Kommentar verfassen

Archive

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

%d Bloggern gefällt das: